Messages

25 Jahre Bankenombudsman: aktuell wie eh und je.

28. Juni 2018

2017 hat der Schweizerische Bankenombudsman 2’027 Fälle behandelt. Gebühren sowie Vorfälligkeitsentschädigungen bleiben die häufigsten Themen. Der Ombudsman ruft zu Kompromissbereitschaft auf. Erstmals werden Fallbeispiele auch in Italienisch und Englisch publiziert.

[weiterlesen …]



Retrozessionen: Wann soll ich mich an den Bankenombudsman wenden?

10. August 2017

Das Schweizerische Bundesgericht hat zum Thema Retrozessionen zwei für Bankkunden besonders bedeutsame Grundsatzurteile gefällt: Im ersten Entscheid vom 30. Oktober 2012 stellte es klar, dass Kunden mit Vermögensverwaltungsvertrag Rechenschaftsablage und

[weiterlesen …]



Bankenombudsman: Prozesskosten Erleichterungen wünschenswert

29. Juni 2017

An seiner Jahresmedienkonferenz ging der Schweizerische Bankenombudsman auf ein Dauerthema der Ombudsstelle ein: die Bankgebühren. „Banken verlangen vermehrt Gebühren für Dienstleistungen, die bis anhin gratis waren, um im derzeit ungünstigen

[weiterlesen …]



„Ich kümmere mich um die Sorgen Einzelner“

4. Oktober 2016

Gegenüber von Banken fühlen sich Kundinnen und Kunden manchmal machtlos oder ungerecht behandelt. Eine Ombudsstelle hilft in solchen Fällen, sie berät und vermittelt kostenlos. Marco Franchetti spricht mit denaris über

[weiterlesen …]



FIDLEG: vernünftige und zeitgemässe Regelung

30. Juni 2016

An seiner Jahresmedienkonferenz äusserte sich der Schweizerische Bankenombudsman positiv über die aktuelle Entwicklung beim Finanzdienstleistungsgesetz FIDLEG. Marco Franchetti: „Die Botschaft des Bundesrats beinhaltet aus der Sicht des Bankenombudsman eine vernünftige

[weiterlesen …]